Cockpit und Kabine 

CRM 

Crew Recource Management ist der Schlüssel für eine gelungen Teamarbeit. Wir bieten Ihnen mit diesem Kurs ein Combined Training Cockpit und Kabine an. Die Wirkung von CRM Grundsätzen findet in diesem Training direkte Anwendung.

 

 

  • Resilience development;
  • Surprise and startle effect;
  • Cultural differences
  • Human Error and Reliability, Error Chain, Error Prevention & Detection
  • Company Safety Culture, SOPs, Organisational Factors
  • Stress, Stress Management, Fatigue & Vigilance
  • Information Acquisition and Processing, Situation Awareness, Workload Management
  • Decision Making
  • Communication & Coordination inside and outside the cockpit
  • Leadership and team behaviour, synergy
  • Automation & Philosophy of the use of Automation
  • Specific type-related differences
  • Case based studies

 

Wir bilden nach neusten CRM EASA Richtlinien der ED 2015/022/R aus.

 

Wet Training

Das Überleben im Wasser ist für die Teilnehmer ein besonderes Training und erfordert sensiblen Umgang.

 

Einer intensiven theoretischen  Ausbildung folgt das praktische Training unter fachkundiger Anleitung im Schwimmbad.

 

  • Verwendung von Flotationsgeräten in Wasser
  • Gebrauch von Rettungsinsel im Wasser
  • Eintritt ins Wasser
  • Anziehen von Rettungswesten
  • Rettung und Hilfe im Wasser
  • Manövrieren im Wasser mit einer Rettungsweste
  • Grundsätze des Überlebens
  • Überlebens-ausrüstung
  • Flotationsgeräte
  • Gebrauch von Rafts und / oder Rutschen
  • Suchen & Rettung

 

Unsere praktische Ausbildung erfüllt die Anforderungen der (EU) EASA Durchführungsregeln Teilabschnitt N.

 

Die Teilnehmer müssen eine Schwimmbefähigung nachweisen.

Security

Unser Training liefert das Security Training für Flugbesatzung und Piloten nach den Anforderungen der EASA Implementing Rules Subpart N, sowie dem Luftsicherheitsgesetz.

 

Die Schulung umfasst folgenden Themen:

 

  • Deck security
  • Flight Deck security
  • Cockpitzutritts-verfahren
  • Crew Baggage Security
  • Mitführen von Flüssigkeiten 
  • Luftfahrzeug-sicherheitskontrolle
  • Sky Marshalls
  • Threat Level 1 – 4
  • Waffen an Bord
  • Personenschützer
  • Unruly Passanger 
  • Bordgewalt des Kapitäns/Crew
  • Unbegleitetes Gepäck 
  • DEPO /DEPU / DEPA / INAD
  • Bombendrohung

 

Das Sicherheitstraining kann als eigenständiges Thema oder als integrierter Teil eines umfassenden

Trainings gebucht werden.

 

Die Teilnahme an einem Security Training setzt voraus, dass sich der Teilnehmer im Besitz einer gültigen Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZUP) befindet und diese sowie seinen Personalausweis zum Beginn der Schulung vorlegt. Kann der Teilnehmer die notwendigen Nachweise nicht vorlegen, sind wir per Gesetz verpflichtet, den Teilnehmer von der Schulung auszuschließen (§7 Luftsicherheitsgesetz und Kapitel 11.2 VO (EU) Nr. 185/2010)

Fire Fighting

Unser Fire Fighting und Cabin Smoke Training ist praxisorientiert und beinhaltet notwendige theoretische Aspekte. Das Training passen wir ihren spezifischen Anforderungen an.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

 

 

  • Praktische Handhabung von Feuerlöschern, Schutzausrüstung, Feuerhandschuhen
  • Brandbekämpfung im Feuersimulator
  • Praktische Übung in einer mit Rauch gefüllten Kabine
  • Brandklassen A – F
  • Verschieden Brände (Cockpit / Galley / Gepäckfächer / Versteckte Brände)
  • Feuer in der Toilette
  • Batteriebrand

 

 

 

 

 

 

Unsere Flight Crew Fire Fighting erfüllt den Anforderungen der (EU) EASA Implementing Rules Subpart N für Flugbesatzungen. 

 

Unsere praktischen Übungen finden in zertifizierten Brandsimulatoren statt.

Teaching a. Learning

Schaffen Sie die Grundlagen für Ihre interenen Schulungen. Ihr Trainingspersonal erlangt in diesem Training die Grundlagen gem. FCL 930.

Schwerpunkt ist die Methodisch - Didaktische Schulung. Die Teilnehmer werden an Ihre zukünftige Aufgaben durch unsere erfahrenen Trainer  behutsam herangeführt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TR-Management