CRM - Trainerweiterbildung

Crew Ressource Management in der Luftfahrt erlangt immer größere Bedeutung. Dies wird auch durch die anstehenden Änderungen durch die EASA deutlich:

 

Neuordnung der CRM - Ausbildung und Wiederholungsschulung tritt zum 01.10.2016 in Kraft

 

Die EASA hat mit Ihrer Entscheidung vom 25.09.2015 die Aufsichtsbehörden aufgefordert folgende Änderungen umzusetzen:

 

AMC and GM to Part-ARO — Issue 3, Amendment 1;

AMC and GM to Part-ORO — Issue 2, Amendment 3;

AMC and GM to Part-SPA — Amendment 2

 

Die Veröffentlichung der EASA finden Sie als Download hier:         

 

Dies hat unmittelbare Auswirkungen auf Ihre CRM – Trainer. Diese müssen sich in neue Themengebiete einarbeiten. Zudem wird CRM für „single-Pilot Operations“ verpflichtend.

 

Um all diese Änderungen verständlich zu machen, bieten wir Ihnen eine CRM Trainerweiterbildung über 1 Tag an. Während dieser Ausbildung werden folgende neue Themengebiete unterrichtsgerecht vermittelt:

 

  • Resilience development
  • Surprise and startle effect
  • Cultural differences
  • Effectiv communication and coordination with other operational personnel and ground service

 

Ausbildungsort:

 

Unsere Schulungen in Berlin werden in Kooperation mit der Flugschule AEROTOURS (ATO) durchgeführt. Zertifizierte Schlungsräume in angenehmer Atmosphäre bieten den Rahmen für unser Training.

 

Schulungsraum:

AEROTOURS

Bornitzstr. 73-75

Berlin

DE.ATO.074

 

Trainingsort kann abweichen.

 

Weitere Informationen zu Ihrer Schulung erhalten Sie nach Anmeldung.

Kurs Datum Ort Partnerflugschule Preis / incl. MwSt Freie Plätze Anmeldung

CRM Trainer

Weiterbildung

28.04.2017 Berlin LGW 450 € 6 Kontakt

CRM Trainer

Weiterbildung

10.11.2017 München EUROLINK 450 € 4 Kontakt

 

Mindestteilnehmerzahl für diese Schulung sind 4 Teilnehmer.

NEWS

Umgebauter Frachter und A350-900 ULR (Mon, 24 Sep 2018)
Egypt Air Cargo kommt mit der A330-200 P2F nach Köln/Bonn und Airbus baut Singapore Airlines einen Jet für die neue Ultralangstrecke. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.
>> Mehr lesen

Jochen Schnadt steigt bei Fly BMI auf (Mon, 24 Sep 2018)
Jochen Schnadt übernimmt zum 11. Oktober die Position des Managing Director von Fly BMI. Aktuell ist Schnadt noch Chief Commercial Officer, heißt es in einer Mitteilung. Gleichzeitig wird dann Malcolm Sutherland als COO alle operativen Funktionen überwachen.
>> Mehr lesen

Swiss testet neues Familienkonzept (Mon, 24 Sep 2018)
Swiss wird voraussichtlich ab Mitte Oktober ein neues Familienkonzept am Flughafen Genf testen. Getestet werden laut einer Sprecherin unter anderem eine spezielle Check-in-Zone oder ein Zugang zur Priority-Lane bei der Security. Die Idee eines zugewiesenen Bereichs für Familien im Flugzeug wird hingegen nicht weiter verfolgt.
>> Mehr lesen

Thomas Cook muss Gewinn erneut zusammenstreichen (Mon, 24 Sep 2018)
Das heiße Wetter in Mitteleuropa und ein Preiskampf im Last-Minute-Geschäft haben dem Reiseveranstalter Thomas Cook seine Gewinnpläne noch stärker vermasselt als gedacht.
>> Mehr lesen

Stuttgart wird zum zweitgrößter Swissport-Frachtstandort (Mon, 24 Sep 2018)
Swissport hat das Frachtabfertigungsunternehmens Apron übernommen. Laut Unternehmensmeldung wird Stuttgart damit zum zweitgrößten Frachtdrehkreuz von Swissport in Deutschland. Nummer eins bleibt weiter die Niederlassung in Frankfurt.
>> Mehr lesen

Swiss streitet mit Airport um Slots (Mon, 24 Sep 2018)
Der Flughafen Zürich plant die morgendlichen Slots um vier zu erhöhen. Heftiger Widerstand kommt von Hauptkundin Swiss. Die Lufthansa-Airline fürchtet noch mehr Verspätungen.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TR-Management